Projekte

03. August 2022

Mit Rollstuhl auf Spendentour

Malte Illner und ROBIN GUT sammeln Spenden für Kinder-Naturheilpfad

Jeder erinnert sich an das furchtbare Unwetter und die zerstörerischen Fluten im Ahrtal. Und auch heute sind bei Weitem noch nicht alle Schäden beseitigt. Ein Helfer, der tatkräftig bei den Aufräum- und Bauarbeiten mitgeholfen hat ist Malte Illner. Durch seine ALS-Erkrankung ist Malte dauerhaft an den Rollstuhl gefesselt, ließ sich aber nicht davon abhalten, die Menschen und Schicksale im Ahrtal zu unterstützen.

Nun beendet er seine Tour mit einem Wunsch, auch den Kleinsten im Ahrtal eine Freude zu machen. Diese sind für Malte in den vergangenen Monaten viel zu kurz gekommen und verdienen eine besondere Freude.

Die gesammelten Gelder aus Malte Illners Spendentour an der Ahr sollen in einen Kindernatur-Heilpfad fließen. Hier lernen die Kinder mit der Natur umzugehen, was aus einem kleinen Samenkorn alles entstehen kann und dürfen natürlich später auch die Früchte von Obstbäumen und Sträuchern selber ernten.

Robin Gut unterstützt die Spendenaktion und das Projekt tatkräftig, da sie nicht nur das Ahrtal weiter ergrünen lässt, sondern auch einen besonderen Mehrwert für die Kinder und Natur besitzt. Das Team von Robin Gut und Malte Illner freuen sich über einen derzeitigen Spendenstand von über 11.000 €!

Über das Projekt informieren wir Dich und Sie natürlich auf der Website und über Social Media!
zum LinkedIn-Beitrag
ROBIN GUT e. V.
c/o Get the Point
Luxemburger Str. 83
50674 Köln